Neuigkeiten

Immobilienrecht und Rechtsfragen

Neuigkeiten

Neuer Preisen Wert: der Markt-Referenzwert

Wir alle, die als Fachexperten im Immobiliensektor tätig sind, wissen, dass wir im täglichen Geschäft mit verschiedenartigen Immobilienwerten konfrontiert sind. Wir haben auf der einen Seite, den Marktwert einer Immobilie, welcher, je nach Angebot und Nachfrage, höher oder niedriger sein kann. Zum Beispiel sind heute, wie wir in den Verkaufanzeigen von Häuser feststellen können, die Marktwerte auf den Balearischen Inseln, ziemlich hoch. Etwas ganz andere ist

weiterlesen

Sponsoren

Bufete Frau patrocina la 1a Edición de Motivating Talks: emprender en positivo

En Bufete Frau somos positivos y de espíritu emprendedor... Por eso, nos sumamos como patrocinadores de una nueva experiencia de alto impacto dirigida tanto a emprendedores, como a directivos y ejecutivos de empresa, autónomos y profesionales...Un evento inspirador de la mano de expertos. La primera edición tendrá lugar el viernes 16 de marzo en la Fàbrica Ramis y tratará sobre "Emprender en Positivo: La importancia de la Actitud", a través de una clase magistral del conocido conferenciante Victor Küppers, licenciado en ADE, doctor en Humanidades, formador y profesor universitario.

weiterlesen

Neuigkeiten

Das neue Gesetz über bauwesen auf den Balearischen Inseln (II): Baurechtswidrige bauwerke und bauten

Wenn du eine Liegenschaft (finca) auf Mallorca kaufen oder verkaufen willst, solltest du wissen, dass sich Bauwerke oder Bauten in inadäquate oder baurechtswidrige Situation befinden können. In diesem Artikel werden wir über den Fall der Baurechtswidrigkeit sprechen und uns auf Art. 129 des neuen Gesetzes über Bauwesen auf den Balearischen Inseln (GBBI), besonders Absatz 2 beziehen, welches praktisch unverändert den Vorgänger, d.h. Art. 68 des widerrufenen Bauordnungs- und Nutzungsgesetzes ersetzt (BONG). Wir erwähnen nachfolgend drei Fälle, in welche ein Bau, Bauwerk, Anlage oder Nutzung als baurechtswidrig angesehen wird.

weiterlesen

Neuigkeiten

Das neue Gesetz úber bauwesen auf den Balearischen Inseln (I): Bau und rehabitation /sanierungspflicht

Wir haben die Nachricht bereits in den Zeitungen gelesen, aber jetzt ist es unmissverständlich klar: In Art. 114 bestimmt das GBBI, dass Eigentümer von Bauland mit einer Höchstkapazität von 4 Wohnungen darauf in den im Bauleitplan vorgeschriebenen Fristen, bauen müssen; und gegebenenfalls in den von der Verwaltung festgelegten Fristen, rehabilitieren/sanieren müssen. Wenn die Stadtplanung die Baufrist nicht festgelegt, ist davon auszugehen, dass der Termin 4 Jahre nachdem das Grundstück die Baulandeigenschaft erlangt hat, beträgt. Wir reden hier wiederholt von "Bauland" und...

weiterlesen

Neuigkeiten

Verkauf einer vermieteten Wohnung. Vor- und Rückkaufsrecht.

Viele Mandanten kommen zu uns, weil sie ihre Wohnung verkaufen wollen und tatsächlich auch schon einen potentiellen Käufer haben, aber das Problem besteht darin, dass ein Pächter gerade die Wohnung besetzt. Als erstes bitten wir unsere Mandanten uns den Mietvertrag zu zeigen, um festzustellen, ob der Vertrag vor oder nach der Gesetzesreform der städtischen Mieten des Jahres 2013 (LAU) unterschrieben wurde. In diesem Artikel werden wir, in Anbetracht des schwierigen Sachverhaltes, nur auf die Verträge nach der Reform eingehen.

weiterlesen

Neu

Wünschen Sie Juristische Beratung online?

Vereinbare mit uns einen Termin für ein Skype-Gespräch; auf diese Weise kannst du bequem Antwort auf deine Fragen erhalten.

Online beratung