Immobilienkauf in Spanien und Mallorca

Alles was Sie wissen müssen

Eine wunderschöne Küste, über 300 Sonnentage im Jahr und die spektakuläre Landschaft und Berglandschaft machen diese Insel zur schönsten im Mittelmeer. Es besteht kein Zweifel daran, dass sich jeder, der dieses mediterrane Schmuckstück besucht, davon begeistern wird, und deshalb entscheiden sich viele von ihnen, eine Immobilie zu kaufen und sie entweder zu ihrem Ferienhaus oder zu ihrem festen Wohnsitz zu machen. Sie denken darüber nach, ins Ausland zu ziehen, sind sich aber nicht sicher, was Sie wissen müssen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, Ihre ersten Schritte zu machen und Ihr Traumhaus zu finden.

Der Kaufprozess auf Mallorca kann aufgrund der Sprachenschwierigkeiten und der unterschiedlichen rechtlichen Fragen und Vorschriften schwierig sein, weshalb es sehr empfehlenswert ist, sich von Immobilienanwälten professionell beraten zu lassen. Es ist auch ratsam, einen Immobilienmakler zu beauftragen, da dieser in der Regel mehrsprachig und sehr erfahren auf dem Markt ist und in der Lage sein wird, den Ort, die Art der Immobilie und die richtige finanzielle Aufteilung zu empfehlen. Die auf den Portalen beworbenen Immobilien enthalten in der Regel bereits die Provision, die rund 3-5% des Verkaufspreises beträgt.

Wenn Sie Ihr Traumhaus gefunden haben, ist es an der Zeit, die gesamte Abwicklung zu erledigen und sich auf den Notar vorzubereiten. Dieser Prozess kann schwierig sein, wenn man nicht die richtige Beratung hat. Ein Immobilienanwalt hilft Ihnen bei Verträgen, dem NIE-Antrag und den verschiedenen Zahlungen, die getätigt werden müssen, kümmert sich um Ihre Interessen und registriert Ihre Immobilie sogar im Grundbuchamt.  In wenigen Worten: Einen Immobilienrechtsanwalt kümmert sich um alles, was Sie brauchen.

Beim Kauf eines Hauses im Ausland ist es wichtig, eine Checkliste für jeden Schritt und eine Prozesserklärung zu haben, und dieser Führer wird Ihnen helfen, die richtige Immobilie am richtigen Ort auszuwählen, mit Unterstützung des richtigen Anwalts, der Ihre Sprache spricht und Sie während des gesamten Prozesses berät. Darin finden Sie Informationen über Immobilienverträge, Zahlungen, wie man eine Grundbucheintragung durchführt, Steuern und alle erforderlichen Dokumente, wenn man sich für den Immobilienkauf in Spanien entscheidet.

In diesem Immobilienkaufführer finden Sie alles, was Sie brauchen, aber wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie
Neu

Wünschen Sie eine juristische Beratung online?

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein Skype-Gespräch und klären Sie Ihre Fragen ganz bequem online.

Online beratung