NEUIGKEITEN

Grundlinien des ersten Entwurfes des Landwirtschaftsgesetzes der Balearen

16Apr.

Derecho Inmobiliario y cuestiones Fiscales

Die während des Aprils vom conseller d’Agricultura, Medi ambient i Territori Biel Company ausgeführte Vorstellungsrunde des Landwirtschaftsgesetzentwurfes bei den Berufssektoren des Landwirtschafts-, Abfalls- und Forstbetriebes ist zu Ende gegangen. Hervorgehoben aus diesen Besprechungen wird, dass das zukünftige Gesetz sich sowohl auf die Infrastruktur als auch auf die Tätigkeiten im landwirtschaftlichen Bereich auswirken wird, wobei neue Nutzungen und ergänzende Aktivitäten zur Förderung von Investitionen und Schaffung von Arbeitsplätzen eingeführt werden. Ferner wird eine Aufwertung von ländlichen Gebieten im Zusammenhang mit der Produktion und Vermarktung von einheimischen Erzeugnisse der Balearen eingeführt. Hauptziel dieses Gesetzentwurfes ist das Fördern der Weiterführung des landwirtschaftlichen Betriebes auf den Balearen, wie folgt:

  • - Verbesserung sowohl der allgemeinen als auch der einzelnen landwirtschaftlichen Infrastrukturen durch die Anpassung und entsprechende Aufwertung von landwirtschaftlichen Gebieten.
  • - Gewährleistung von Tier/ Pflanzengesundheit.
  • - Beschleunigung von administrativen Verfahren druch die Regelung von Massnahmen und Zuständigkeiten der verschiedenen lokalen Verwaltungen.
  • - Genehmigung von neuen Nutzungen und Aktivitäten von landwirtschaftlichen Betrieben, sofern das Betrieb im Register der landwirtschaftlichen Tätigkeiten eingetragen ist.
  • MAW26_LeyAgrari_DE
  • - Förderung und Kommerzialisierung von landwirtschaftlichen Produkten durch direkten Verkauf.
  • - Die Landwirtschaft durch die Einführung von neuen Generationen und Frauen in den Sektor zu fördern.
  • - Die Optimierung der EG-Fördermittel und die Anerkennung der Insellage der Landwirtschaft auf den Balearen anzustreben.
  • - Förderung von Forschung und Entwicklung, neuen Technologien und erneuerbaren Energieträger.
  • - Sich für nachhaltigen Umweltmanagement und Schutz des landwirtschaftlichen Raums einzusetzen.
  • - Den Prestige der Produkten unter anderem durch die Förderung von Ursprungs- und Qualitätsbezeichnungen der balearischen traditionellen Lebensmitteln und einheimischen Rassen aufzubauen.

Zehn Punkte, die unserer Meinung nach, zu den wichtigsten des Ladwirtschaftsgesetz-Entwurfes der Balearen zählen, worin 11 Titeln und insgesamt 172 Artikeln , vier vorübergehende, sechs definitive und eine Aufhebungsvorschrift und ein Annex beinhaltet sind. Die Arbeit häuft sich an bei der Balearischen Regierung, die beabsichtigt, das Landwirtschaftsgesetz vor dem Sommer, vorgängig zur ordnungsgemässen parlamentarischen Behandlung, zu verabschieden. Vor allem wenn man bedenkt, dass das ebenso wichtig Gesetz über Planung und Landnutzung (LOUS) noch auf  seine Veröffentlichung wartet.

Neu

Wünschen Sie eine juristische Beratung online?

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein Skype-Gespräch und klären Sie Ihre Fragen ganz bequem online.

Online beratung